Als die Sozialdemokratin Marie Juchacz die Arbeiterwohlfahrt nach dem ersten Weltkrieg gründete, war ihre Idee: Menschen sollen sich gegenseitig helfen. Die, welche Unterstützung brauchen, sollen von den anderen nicht allein gelassen werden. Heute ist diese Idee immer noch passend und zeitgemäß. Aber nur als starker Mitgliederverband können wir auf Dauer helfen und gute Arbeit leisten. Damit die AWO Stuttgart auch weiterhin mit Herz, Menschlichkeit und Qualität aktiv sein kann, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen damit wir den Menschen in unserer Stadt Unterstützung gewähren können, die diese benötigen. Dabei fragen wir nicht nach Religion, Nationalität, Herkunft oder Geschlecht. Wir helfen da, wo Hilfe gebraucht wird.

Unterstützen Sie uns bei dieser Aufgabe, indem Sie Mitglied bei der AWO werden. Dadurch setzen Sie ein Zeichen, dass sie sich für eine gerechte Gesellschaft einsetzen. Je mehr Mitglieder wir sind, desto eher haben wir gesellschafts- und sozialpolitischen Einfluss. Und desto eher können wir Menschen helfen, die unsere Hilfe benötigen.

Natürlich bedeutet eine Mitgliedschaft bei der AWO auch die Gemeinschaft mit Gleichgesinnten. Unsere Stadtbezirke bieten den Mitgliedern ein vielfältiges Programm und auch die Möglichkeit selbst aktiv zu werden.

Sie haben zwei Möglichkeiten, wie Sie Mitglied werden können:
1. Entweder drucken das Beitrittsformular aus, füllen es aus und senden es an uns.

2. Oder Sie setzen sich telefonisch oder per Mail mit uns in Verbindung. Gerne senden wir Ihnen dann ein Beitrittsformular zu und beantworten eventuelle Fragen.
Kontakt: Elisabeth Semrau-Mast
Tel.: 0711-21061-22
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation