Stellenausschreibung 75 / 2022

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener, gemeinnütziger Träger der freien Wohlfahrtspflege. Die AWO Stuttgart bietet vielfältige soziale Dienstleistungen an.
Handlungsfelder sind die Altenhilfe, die Migrationsdienste und die Jugendsozialarbeit. Aktuell beschäftigen wir rund 320 Mitarbeitende.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Verwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                eine*n Mitarbeiter*in im Rechnungswesen
in Teilzeit (19,5 Std/Wo) - unbefristet -

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Kreditoren- bzw. Debitorenbuchhaltung
  • Banken und Kasse bearbeiten
  • Rechnungserstellung
  • Verwaltung offener Posten/Mahnwesen
  • Unterstützung bei Jahresabschlüssen und Wirtschaftsplänen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Berufliche Erfahrung im Rechnungswesen
  • Gutes Zahlenverständnis, strukturiertes und genaues Arbeiten
  • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Selbständigkeit und Flexibilität
  • Termintreue und Diskretion
  • Gute MS-Office Kenntnisse (Excel, Word) sowie versierter Umgang mit gängigen Buchhaltungsprogrammen
  • Eigenständiges, strukturiertes und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

 

Wir bieten Ihnen:

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Vergütung gemäß TV AWO BW
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zuzahlung zum Job-Ticket
  • Regelmäßige Fortbildung
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kompetenten Team

Wir beschäftigen Menschen aller Nationalitäten.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis 12.02.2023 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Anlagen zur Bewerbung formatieren Sie bitte ausschließlich im pdf-Format.

AWO Stuttgart 
Friedhelm Nöh
Olgastr. 63
70182 Stuttgart
Tel.: 0711/ 21061-79

https://www.awo-stuttgart.de

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Unterlagen vernichtet. Schicken Sie uns bitte eine aussagekräftige, aber einfache Bewerbung und fügen Sie keine Originalbelege bei.

Stellenausschreibung  74 / 2022

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener Verband der freien Wohlfahrtspflege. Die AWO Stuttgart bietet vielfältige soziale Dienstleistugen an und ist in verschiedenen Handlungsfeldern der Jugendhilfe, der Migrationssozialarbeit sowie der Altenhilfe & Generationensozialarbeit tätig.Ein wichtiges Handlungsfeld ist die Migrationssozialarbeit - auf die Beratung und Begleitung von neuzugewanderten und geflüchteten Menschen spezialisierte Fachdienste.

Für die Qualifizierungsbegleitung von ausländischen Physiotherapeut*innen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialarbeiter*in oder vergleichbare akademische Fachkraft
in Teilzeit (35 Std./Woche)
befristet bis 31.12.2025

Ihr Aufgabenbereich:

  • Projektstart und -entwicklung mit dem Ziel jährlich ca. 30 auslänische Physiotherapeut*innen zur Anerkennung zu verhelfen
  • Beratung und Begleitung ausländischer Physiotherapeut*innen mit Defizitbescheid während des Qualifizierungsprozesses bis zur vollen Anerkennung
  • Akquise von Physiotherapieschulen und -praxen zur Vereinbarung von Möglichkeiten zum Ausgleich theoretischer und praktischer Defizite der ausländischen Qualifikation
  • Kooperation und Abstimmung mit der zuständigen Anerkennungsstelle
  • Zusammenarbeit mit den Anerkennungs- und Qualifizierungsberatungsstellen in Baden-Württemberg sowie den Akteur*innen des IQ Netzwerks
  • Vorstellung des Projekts in Gremien und Arbeitsgruppen bei Netzwerk- und Kooperationspartnern
  • Dokumentation, Statistik und Berichtswesen

Wir erwarten:

  • Bachelor Soziale Arbeit oder einen vergleichbaren Abschluss (ein Quereinstieg mit Bachelor und tätigkeitsrelevanter Berufserfahrung ist möglich)
  • Kompetenzen in der Gesprächsführung und im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Interkulturelle Kompetenz und Erfahrung in der Arbeit mit Migrant*innen
  • Sorgfältiges, strukturiertes und selbständiges Arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit, sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Englische Sprachkenntnisse erforderlich, Kenntnisse einer weiteren Sprache wünschenswert

Wir bieten:

  • Eine befristete Teil- oder Vollzeitstelle mit einer Vergütung gemäß TV AWO BW
  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Handlungsfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kompetenten, multikulturellen Team
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge bei Vorliegen der Voraussetzungen
  • Jobticket
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Nähere Auskünfte erteilt Frau Nora Yildirim unter der Telefonnummer 0711-21061-75.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 13.01.2023 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Anlagen bitte nur als PDF-Datei anhängen).

 

 

 

Stellenausschreibung  67  / 2022

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener Verband der freien Wohlfahrtspflege. Die AWO Stuttgart bietet vielfältige soziale Dienstleistungen an und ist in vielen Handlungsfeldern der Jugendhilfe, der Migrationsdienste und der Altenhilfe & Generationensozialarbeit tätig.

Als offenes Haus für alle Generationen betreiben wir in Bad Cannstatt/ Hallschlag ein Stadtteilhaus (STH). Das STH ist ein Ort der Vielfalt und der Begegnung für Familien und Singles, für Senior*innen, Kinder und Jugendliche. Es bietet die Möglichkeit zum Kennenlernen und Austauschen, zum Rat suchen und Unterstützung anbieten, zum Umsetzen eigener Ideen und Angebote, zum Zusammenbringen von Nachbar*innen und Wahl-Familien. Darüber hinaus werden im STH Beratung und Unterstützung angeboten zu Fragen des Familienlebens, der Erziehung oder des Alters - so koordinieren wir u.a. die Betreuung von Senior*innen, die Vermittlung hauswirtschaftlicher Unterstützung und Entlastung für pflegende Angehörige.

Herzstück des STH sind der offene Café-Treff und der begleitete Mittagstisch. Ein vielfältiges Programm bietet kulturelle, informative, gesundheits- und gemeinschaftsfördernde Angebote für alle Generationen. Austausch, Begegnung, Tagesstruktur und gemeinsame Weiterentwicklung sind die Kernelemente des STH. 

Ziel des STH ist es, Menschen zueinander zu bringen, das Verständnis füreinander zu fördern und die Unterstützung untereinander anzuregen, so dass Zugehörigkeit und Verantwortung wachsen können, Einsamkeit und Isolation verhindert und Menschen in ihrer Selbständigkeit und Selbstbestimmtheit gestärkt werden. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Hallschlag forum 376 am Roemerkastell 69 75

Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in     
für die Leitung des Stadtteilhaus
Bad Cannstatt/ Hallschlag
in Vollzeit, 39 Std./Woche

        

Ihr Aufgabenbereich:

  • Leitung des Stadtteilhauses 
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Stadtteilhauses
  • Gremien-, Projekt- und Netzwerkarbeit
  • Erarbeitung und Koordination stadtteilorientierter Programmangebote für Familien und Senior*innen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Gewinnung und Koordination von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
  • Organisation sozialer Dienstleistungen

Wir erwarten:

  • Studienabschluss im Bereich der Sozialen Arbeit (Dipl., BA, MA) oder vergleichbarer akademischer Abschluss
  • Kompetenz und Freude an Teamführung, Organisation, Verwaltung
  • Fähigkeit zur konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse 3, bzw. B

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in Zeiten wichtiger demographischer und gesellschaftlicher Wandlungsprozesse
  • Vollzeitstelle mit einer Vergütung gemäß TV AWO BW
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kompetenten Team
  • Job-Ticket, betriebliche Altersvorsorge bei Vorliegen der Voraussetzungen
  • Jahressonderzahlung

Nähere Auskünfte erteilt Frau Jahnke unter Telefon 0711 365 93 61.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 12.02.2023 per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Die Anlagen zur Bewerbung formatieren Sie bitte ausschließlich im pdf-Format.

 

Stellenausschreibung  73 / 2022

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener Verband der freien Wohlfahrtspflege. Die AWO Stuttgart bietet vielfältige soziale Dienstleistugen an und ist in verschiedenen Handlungsfeldern der Jugendhilfe, der Migrationssozialarbeit sowie der Altenhilfe & Generationensozialarbeit tätig.Ein wichtiges Handlungsfeld ist die Migrationssozialarbeit - auf die Beratung und Begleitung von neuzugewanderten und geflüchteten Menschen spezialisierte Fachdienste.

Für die Orientierungs- und Qualifizierungsberatung von Migrant*innen mit ausländischen Berufsqualifikationen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialarbeiter*innen oder vergleichbare akademische Fachkräfte
in Teil- oder Vollzeit (zwischen 24 und 39 Std./Woche)
befristet bis 31.12.2025

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beratung von Personen mit ausländischen Berufsqualifikationen zur Anerkennung, Qualifizierung, finanziellen Fördermöglichkeiten und Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt
  • Unterstützung anderer Beratungsstellen bei der Bearbeitung individueller Fälle
  • Zusammenarbeit mit Akteuren des IQ Netzwerks, Arbeitsmarkteinrichtungen, anderen Beratungsstellen, Migrant*innenorganisationen, Arbeitgeber*innen, Anerkennungsstellen etc.
  • Erarbeitung und Umsetzung eines virtuellen Beratungsangebots sowie einer virtuellen Präsenz in Social Media
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Durchführung eines modularen Schulungskonzeptes zum Thema Anerkennung, Qualifizierung, Finanzierung etc. im Rahmen ausländischer Qualifikationen
  • Dokumentation, Statistik, Berichtswesen und interne Weiterentwicklung

Wir erwarten:

  • Bachelor Soziale Arbeit oder einen vergleichbaren Abschluss (ein Quereinstieg mit Bachelor und tätigkeitsrelevanter Berufserfahrung ist möglich)
  • Kompetenzen in der Gesprächsführung und im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Interkulturelle Kompetenz und Erfahrung in der Arbeit mit Migrant*innen
  • Sorgfältiges, strukturiertes und selbständiges Arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit, sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Englische Sprachkenntnisse erforderlich, Kenntnisse einer weiteren Sprache wünschenswert

Wir bieten:

  • Eine befristete Teil- oder Vollzeitstelle mit einer Vergütung gemäß TV AWO BW
  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Handlungsfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kompetenten, multikulturellen Team
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge bei Vorliegen der Voraussetzungen
  • Jobticket
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Nähere Auskünfte erteilt Frau Nora Yildirim unter der Telefonnummer 0711-21061-75.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 13.01.2023 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Anlagen bitte nur als PDF-Datei anhängen).

 

 

 

Stellenausschreibung 58 / 2022

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener Verband der freien Wohlfahrtspflege. Der AWO Kreisverband Stuttgart e.V. bietet vielfältige soziale Dienstleitungen an. Ein wichtiges Handlungsfeld ist die Jugendhilfe. In Kooperation mit Stuttgarter Schulen sind wir in der Schulsozialarbeit tätig. Wir bieten Freizeiten und Gruppenaktivitäten für Kinder und Jugendliche an und sind zudem Träger an Ganztagsschulen in der Primar- und Sekundarstufe.

Wir suchen für unsere Ganztagsbetreuung an der Bismarckschule in Stuttgart-Feuerbach (Werkrealschule) ab sofort

                                 Fachkräfte mit pädagogischer Ausbildung,
z.B. Sozialpädagog*in, Erzieher*in, Theaterpädagog*in, Kunstpädagog*inozialpädagog*in
                                   und vergleichbare Berufsabschlüsse
wahlweise in Festanstellung oder auf Honorarbasis (8 bis 12 Stunden pro Schulwoche)

 

Aufgabenbereich:

Organisation und Durchführung pädagogischer Angebote am Nachmittag sowie zu festgelegten Tageszeiten und Schultagen für Schüler*innen der Klassen 5 bis 10.

Schwerpunktmäßig:

  • Förderung der Schüler*innen durch gezielte gestalterische Aktivitäten, künstlerisch, kreative und bewegungspädagogische Angebote
  • Heranführen an selbstorganisiertes Lernen, Experimentieren und Recherchieren
  • Aufsicht beim Mittagessen sowie Anleitung und Einübung von Tischsitten und angeleitete Bewegungsspiele in der Mittagspause

Wir erwarten:

  • Eine Ausbildung mit pädagogischem Hintergrund
  • Freude und Begeisterung an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Bestenfalls Berufserfahrung im Arbeitsfeld
  • Teamfähigkeit und Verlässlichkeit sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Bei Möglichkeit der Anwendung kreativer Lernmethoden und "Out-of-the-Box" Denken

Wir bieten:

  • Unbefristete Teilzeitstelle mit einer Vergütung gemäß TV AWO BW oder eine vergleichbare Vergütung auf Honorarbasis
  • Eine angenehmeArbeitsatmosphäre in einem dynamischen und erfahrenen Team
  • Eine Arbeitsstelle, bei der das Einbringen von eigenen Ideen und Vorstellungen ausdrücklich gewünscht ist
  • Bei Anstellung: Jahressonderzahlung, Jobticket und Betriebliche Altersvorsorge

Nähere Auskünfte erteilen Herr Paluszek und Frau Saravanja unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0711 216 60859.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Anlagen bitte nur als PDF-Datei anhängen).
Schicken Sie uns bitte eine aussagekräfte, aber einfache Bewerbung im pdf-Format.

 

Stellenausschreibung 71 / 2022

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener Verband der freien Wohlfahrtspflege.

Wir, die AWO Stuttgart, sind in verschiendenen Handlungsfeldern der Jugendhilfe, der Migrationssozialarbeit und der Altenhilfe & Generationensozialarbeit tätig. In der Altenhilfe betreiben wir in mehreren Stadtteilen 13 Einrichtungen der offenen Altenhilfe und halten damit eine Tagesstrukturierung mit Mittagstisch und kulturellen, gesundheits- und gemeinschaftsfördernden Programmangeboten für Senior*innen vor. Im Rahmen der vielfältigen sozialen Dienstleistungen koordinieren wir u.a. die Betreuung von Senior*innen, die Vermittlung hauswirtschaftlicher Unterstützung und die Entlastungsmöglichkeiten für pflegende Angehörige.

Ziel unserer Einrichtungen ist es, älteren Menschen Unterstützung zu bieten bei Erhalt und Stärkung der Selbständigkeit, beim Führen eines menschenwürdigen Lebens und bei der Verhinderung und Überwindung von Einsamkeit und Isolation. Dabei gehen wir von einer ganzheitlichen Altenarbeit aus und sehen den Menschen in seinen komplexen Lebenszusammenhängen.

Wir suchen ab dem 01.10.2023

              Dual Studierende der Sozialen Arbeit B.A.,
Studienfachrichtung "Pflege & Rehabilitation" an der DHBW Stuttgart
für das Begegnungs- und Servicezentrum Altes Feuerwehrhaus - Süd sowie
die Stadtteilhäuser Ost und Hallschlag
6 Semester, jedes Semester ist unterteilt in eine Theorie- und Praxisphase

 

Inhalte und Organisation des Studiums:

       Theoriephasen:

  • Theoretischer Unterricht an der Dualen Hochschule in Stuttgart
  • Inhalte und Themen der Sozialen Arbeit/Sozialpädagogik (bspw. Methoden der Sozialen Arbeit, Psychologie, Recht, Ökonomie, Philosophie und Politik)
  • Enge Verzahlung von Theorie und Praxis

      Praxisphasen:

  • 39 h Arbeitswoche im Begegnungs- und Servicezentrum bzw. Stadtteilhaus
  • Anwendung des gelernten Wissens im praktischen Arbeitsalltag
  • Planung und Durchführung von Programmangeboten in der Begegnungsstätte
  • Beratung von (älteren) Menschen bei Fragen und Problemen
  • Koordination und Vermittlung ambulanter Dienstleistungen
  • Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit im Stadtteil
  • Hospitation und Austausch mit anderen Studierenden (AWO-intern)

Wir erwarten:

  • Abitur, Fachhochschulreife oder berufliche Qualifikation
  • Freude an und im besten Fall Erfahrung mit der Arbeit von älteren Menschen
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse 3 bzw. B

Wir bieten:

  • Generalistischer Abschluss, der zur Arbeit in allen Tätigkeitsfeldern der Sozialarbeit qualifiziert
  • Praktische Arbeitserfahrung schon während des Studiums
  • Leistungsgemäße Vergütung gemäß TV AWO BW
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kompetenten Team
  • Professionelle Begleitung während des Studiums durch erfahrende Anleiter*innen
  • Sehr gute Übernahmechancen nach Abschluss des Studiums

Nähere Auskünfte erteilt Frau Jahnke unter Telefon 0711 365 93 61.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 28.02.2023 per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Anlagen zur Bewerbung formatieren Sie bitte ausschließlich im pdf-Format.

Weitere Infos zum Studium an der DHBW: Link zur Dualen Hochschule

 

Stellenausschreibung  63 / 2022

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener Verband der freien Wohlfahrtspflege. Der AWO Kreisverband Stuttgart e.V. bietet vielfältige soziale Dienstleistungen an. Ein wichtiges Handlungsfeld ist dabei die Jugendhilfe. In Kooperation mit Stuttgarter Schulen sind wir in der Hausaufgaben-, Sprach- und Lernförderung und der Schulsozialarbeit tätig. Wir bieten Freizeiten und Gruppenaktivitäten für Kinder und Jugendliche an und sind zudem Träger an Ganztagesschulen. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der Wilhelmsschule Untertürkheim

Fachkräfte mit pädagogischer Ausbildung,
z. B. Erzieher*in, Sozialpädagog*in
und vergleichbare Berufsabschlüsse
in Teilzeit (25% - 60%)
ODER
Quereinsteiger*innen für die Verlässliche Grundschule
stundenweise vormittags auf Mini-Job-Basis.

In der Wilhelmsschule Untertürkheim werden Schüler*innen im Halb- und Ganztag von Pädagog*innen der AWO betreut. Für die sozialpädagogische Betreuung suchen wir kompetente Verstürkung für unser bereits bestehendes Team.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Begleitung einer Ganztagsgruppe über die Mittagszeit
  • Betreuung der Schüler*innen während der Hausaufgabenzeit oder individueller Selbstlernzeiten
  • Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten
  • Förderung der Kreativität der Schüler*innen auch durch das Einbinden der eigenen Interessen
  • Schaffung interessanter Themenangebote zusammen mit Kolleg*innen aus dem pädagogischen Team und zusammen mit Lehrkräften

Wir erwarten:

  • Eine Ausbildung mit pädagogischem Hintergrund
  • Freude und Begeisterung an der Arbeit mit Kindern
  • Fähigkeit zu sorgfältigem und strukturiertem Arbeiten und die Fähigkeit zur Leitung und Beaufsichtigung einer eigenen Gruppe
  • Die Bereitschaft und den Wunsch mit Kolleg*innen gemeinsam in einem Team zu arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit sowie Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Unbefristete Teilzeitstelle mit einer Vergütung gemäß TV AWO BW 
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen und wachsendenTeam
  • Eine Arbeitsstelle, bei der das Einbringen von eigenen Ideen und Vorstellungen gewünscht ist
  • Jahressonderzahlung
  • Jobticket
  • Betriebliche Altersvorsorge

Wir beschäftigen Menschen aller Nationalitäten

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Melanie Denia unter Telefon 0711 - 21061-29
Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schicken Sie uns bitte eine aussagekräftige, aber einfache Bewerbung in pdf-Format



 

 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation