Stellenausschreibung 28 / 2020

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener Verband der freien Wohlfahrtspflege. Der AWO Kreisverband Stuttgart e.V. bietet vielfältige soziale Dienstleistungen an. Ein wichtiges Handlungsfeld ist die Jugendhilfe. In Kooperation mit Stuttgarter Schulen sind wir in der Hausaufgaben-, Sprach- und Lernförderung und der Schulsozialarbeit tätig. Wir bieten Freizeiten und Gruppenaktivitäten für Kinder und Jugendliche an und sind zudem Träger an Ganztagsschulen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der Grundschule Heumaden

Fachkräfte mit pädagogischer Ausbildung gem. § 7 KiTaG,
z.B. Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen
und vergleichbare Berufsabschlüsse
in Teilzeit (10 bis 19,5 Std./Woche)

In der Grundschule Heumaden werden Schüler*innen im Halb- und Ganztag von Pädagog*innen der AWO betreut. Für die sozialpädagogische Betreuung suchen wir kompetente Verstärkung für unser bereits bestehendes Team.


Ihr Aufgabenbereich:

  • Begleitung einer Halb- oder Ganztagsgruppe über die Mittagszeit
  • Betreuung der Schüler*innen während der Hausaufgabenzeit oder individueller Selbstlernzeiten
  • Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten
  • Förderung der Kreativität der Schüler*innen, auch durch das Einbringen eigener kreativer Ideen
  • Schaffung interessanter Themenangebote zusammen mit Kolleg*innen aus dem pädagogischen Team und Lehrkräften

Wir erwarten:

  • Eine Ausbildung mit pädagogischem Hintergrund
  • Freude und Begeisterung an der Arbeit mit Kindern
  • Fähigkeit zu sorgfältigem und strukturiertem Arbeiten und die Fähigkeit zur Leitung und Beaufsichtigung einer eigenen Gruppe
  • Die Bereitschaft und den Wunsch mit Kolleg*innen gemeinsam in einem Team zu arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit sowie Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • UnbefristeteTeilzeitstelle mit einer Vergütung gemäß TV AWO BW
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen und wachsenden Team
  • Eine Arbeitsstelle, bei der das Einbringen von eigenen Ideen und Vorstellungen gewünscht ist
  • Jahressonderzahlung
  • Jobticket
  • Betriebliche Altersvorsorge

Wir beschäftigen Menschen aller Nationalitäten.

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Nora Yildirim unter Telefon 0711 21061-75.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 15.09.2020 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  
Schicken Sie uns bitte eine aussagekräftige, aber einfache Bewerbung im pdf-Format.

 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation