Stellenausschreibung  74 / 2022

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener Verband der freien Wohlfahrtspflege. Die AWO Stuttgart bietet vielfältige soziale Dienstleistugen an und ist in verschiedenen Handlungsfeldern der Jugendhilfe, der Migrationssozialarbeit sowie der Altenhilfe & Generationensozialarbeit tätig.Ein wichtiges Handlungsfeld ist die Migrationssozialarbeit - auf die Beratung und Begleitung von neuzugewanderten und geflüchteten Menschen spezialisierte Fachdienste.

Für die Qualifizierungsbegleitung von ausländischen Physiotherapeut*innen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialarbeiter*in oder vergleichbare akademische Fachkraft
in Teilzeit (35 Std./Woche)
befristet bis 31.12.2025

Ihr Aufgabenbereich:

  • Projektstart und -entwicklung mit dem Ziel jährlich ca. 30 auslänische Physiotherapeut*innen zur Anerkennung zu verhelfen
  • Beratung und Begleitung ausländischer Physiotherapeut*innen mit Defizitbescheid während des Qualifizierungsprozesses bis zur vollen Anerkennung
  • Akquise von Physiotherapieschulen und -praxen zur Vereinbarung von Möglichkeiten zum Ausgleich theoretischer und praktischer Defizite der ausländischen Qualifikation
  • Kooperation und Abstimmung mit der zuständigen Anerkennungsstelle
  • Zusammenarbeit mit den Anerkennungs- und Qualifizierungsberatungsstellen in Baden-Württemberg sowie den Akteur*innen des IQ Netzwerks
  • Vorstellung des Projekts in Gremien und Arbeitsgruppen bei Netzwerk- und Kooperationspartnern
  • Dokumentation, Statistik und Berichtswesen

Wir erwarten:

  • Bachelor Soziale Arbeit oder einen vergleichbaren Abschluss (ein Quereinstieg mit Bachelor und tätigkeitsrelevanter Berufserfahrung ist möglich)
  • Kompetenzen in der Gesprächsführung und im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Interkulturelle Kompetenz und Erfahrung in der Arbeit mit Migrant*innen
  • Sorgfältiges, strukturiertes und selbständiges Arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit, sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Englische Sprachkenntnisse erforderlich, Kenntnisse einer weiteren Sprache wünschenswert

Wir bieten:

  • Eine befristete Teil- oder Vollzeitstelle mit einer Vergütung gemäß TV AWO BW
  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Handlungsfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kompetenten, multikulturellen Team
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge bei Vorliegen der Voraussetzungen
  • Jobticket
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Nähere Auskünfte erteilt Frau Nora Yildirim unter der Telefonnummer 0711-21061-75.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 13.01.2023 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Anlagen bitte nur als PDF-Datei anhängen).

 

 

 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation