Stellenausschreibung 44 / 2023

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener Verband der freien Wohlfahrtspflege. Die AWO Stuttgart bietet vielfältige soziale Dienstleistungen an und ist in verschiedenen Handlungsfeldern der Jugendhilfe, der Migrationssozialarbeit und der Altenhilfe & Generationensozialarbeit tätig. Ein wichtiges Handlungsfeld ist die Migrationssozialarbeit - auf die Beratung und Begleitung von neuzugewanderten und geflüchteten Menschen spezialisierte Fachdienste.

Für die Beratung und Begleitung von Geflüchteten in Gemeinschafts- und Notunterkünften suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

                Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in
                   
in Voll- oder Teilzeit (25 - 39 Std./Woche),
                die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sozial- und Verfahrensberatung in Gemeinschafts- und Notunterkünften
  • Pädagogische Heimleitung in Gemeinschaftsunterkünften
  • Erstellen von individuellen Integrationsplänen im Rahmen des Integrationsmanagements
  • Planung, Organisation und Durchführung von Gruppenangeboten
  • Kooperation mit dem Sozialamt der Landeshauptstadt Stuttgart
  • Netzwerkarbeit / Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Dokumentation / Statistik

Wir erwarten:

  • (Fach-) Hochschulabschluss im Bereich Sozialer Arbeit oder vergleichbarer Abschluss
  • Aufgeschlossenheit gegenüber verschiedensten Kulturen, Lebenseinstellungen und Religionen
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die rechtlichen Rahmenbedingungen der Arbeit mit Flüchtlingen
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Ämtern und Behörden
  • Durchsetzungsvermögen und organisatorische Fähigkeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit, sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Englische Sprachkenntnisse erforderlich, weitere Fremdsprachen aus den Herkunftsregionen der geflüchteten Menschen wären wünschenswert

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Handlungsfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz
  • Vergütung gemäß TV AWO BW
  • Zuschuss zum Jobticket
  • bei Vorliegen der Voraussetzungen betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Regelmäßige Fortbildung und Supervision

Wir beschäftigen Menschen aller Nationalitäten.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Anlagen zur Bewerbung formatieren Sie bitte ausschließlich im pdf-Format.

AWO Stuttgart 
Johannes Engelhardt
Olgastr. 63
70182 Stuttgart
Tel. 0711-21061-85
Mobil: 0179 2675458

Stellenausschreibung 23 / 2023

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener Verband der freien Wohlfahrtspflege. Die AWO Stuttgart bietet vielfältige soziale Dienstleistugen an und ist in verschiedenen Handlungsfeldern der Jugendhilfe, der Migrationssozialarbeit und der Altenhilfe & Generationensozialarbeit tätig. Ein wichtiges Handlungsfeld ist die Migrationssozialarbeit - auf die Beratung und Begleitung von neuzugewanderten und geflüchteten Menschen spezialisierte Fachdienste.

Für die Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung von Migrant*innen mit ausländischen Berufsqualifikationen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialarbeiter*innen oder vergleichbare akademische Fachkräfte
in Vollzeit (39 Std./Woche)
befristet bis 31.12.2025

Ihr Aufgabenbereich:

  • Beratung von Personen mit ausländischen Berufsqualifikationen zu Anerkennung, Qualifizierung, finanziellen Fördermöglichkeiten und Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt
  • Unterstützung anderer Beratungsstellen bei der Bearbeitung individueller Fälle
  • Zusammenarbeit mit Akteuren des IQ Netzwerks, Arbeitsmarkteinrichtungen, anderen Beratungsstellen, Migrant*innenorganisationen, Arbeitgeber*innen, Anerkennungsstellen etc.
  • Erarbeitung und Umsetzung eines virtuellen Beratungsangebots sowie einer virtuellen Präsenz in Social Media
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Durchführung eines modularen Schulungskonzeptes zum Thema Anerkennung, Qualifizierung, Finanzierung etc. im Rahmen ausländischer Qualifikationen
  • Dokumentation, Statistik, Berichtswesen und interne Weiterentwicklung

Wir erwarten:

  • Bachelor Soziale Arbeit oder einen vergleichbaren Abschluss (ein Quereinstieg mit Bachelor und tätigkeitsrelevanter Berufserfahrung ist möglich)
  • Kompetenzen in der Gesprächsführung und im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Interkulturelle Kompetenz und Erfahrung in der Arbeit mit Migrant*innen
  • Sorgfältiges, strukturiertes und selbständiges Arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit, sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Englische Sprachkenntnisse erforderlich, Kenntnisse einer weiteren Sprache wünschenswert

Wir bieten:

  • Eine befristete Vollzeitstelle mit einer Vergütung gemäß TV AWO BW
  • Eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen Handlungsfeld mit hoher gesellschaftlicher Relevanz
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kompetenten, multikulturellen Team
  • Jahressonderzahlung
  • Jobticket
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Nähere Auskünfte erteilt Frau Nora Yildirim unter der Telefonnummer 0711-21061-75.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 09.07.2023 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Anlagen bitte nur als PDF-Datei anhängen).

 

 

 

Stellenausschreibung 33 / 2023

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener Verband der freien Wohlfahrtspflege. Die AWO Stuttgart bietet eine Vielzahl sozialer Dienstleistungen an und ist in verschiedenen Handlungsfeldern der Migrationssozialarbeit, der Jugendhilfe sowie der Altenhilfe & Generationensozialarbeit tätig.

Seit 2012 organisieren wir in Zusammenarbeit mit der Stadt Stuttgart das Angebot "Einfach Deutsch", eine Deutschförderung für Schüler*innen aus internationalen Vorbereitungsklassen. Ziel des Angebots ist es, die Deutschkenntnisse von Schülerinnen und Schülern im Alter von 12 bis 16 Jahren, die erst vor kurzem nach Deutschland gekommen sind, durch eine strukturierte Förderung so zu verbessern, dass sie schneller in den Regelunterricht integriert werden können. Hierfür führen wir 2x wöchentlich schulbegleitende Deutschförderkurse durch.

Für die Leitung von zwei Kursen suchen wir ab Oktober 2023 jeweils für die Tage Dienstag & Donnerstag (A1-A2-Kurs) sowie Montag & Mittwoch (Kurs für Zweitschriftlernende) von 14:30 - 16:00 Uhr in der Olgastraße (Stuttgart Mitte) eine

                Kursleitung "Einfach Deutsch"
    für Schüler*innen von 12-16 Jahren, auf Honorarbasis

 

Wie Sie sich einbringen:

  • Sie planen und führen den Deutschförderunterricht im Rahmen des europäischen Referenzrahmens für den Erwerb von Fremdsprachenkenntnissen A1-A2 bzw. Zweischriftlernende durch
  • Sie begleiten die Schüler*innen eines Kurses während eines Schuljahres
  • Sie nehmen an regelmäßigen Teambesprechungen teil

Was Sie mitbringen:

  • Sie verfügen über eine Qualifizierung im Bereich "Deutsch als Fremdsprache"
  • Idealerweise haben Sie zusätzlich noch eine Qualifizierung im Bereich Alphabetisierung
  • Sie haben Unterrichtserfahrung, idealerweise mit Jugendlichen
  • Sie haben Freude am Umgang mit jungen Menschen
  • Sie sind aufgeschlossen gegenüber verschiedensten Kulturen, Lebenseinstellungen und Religionen


Was wir bieten:

  • Eine spannende Tätigkeit als Kursleitung, bei der Sie etwas bewegen können
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kompetenten multikulturellenTeam
  • Eine attraktive Vergütung auf Honorarbasis (zuzüglich Vorbereitungszeit)

 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Anika Möller und Monica Furch, Tel. 0711 21061-84.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (bitte nur PDF-Anhänge)

AWO Stuttgart
Jugendmigrationsdienst
Anika Möller und Monica Furch
Olgastr. 63
70182 Stuttgart

Stellenausschreibung 03 / 2023

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener Verband der freien Wohlfahrtspflege und bietet eine Vielzahl sozialer Dienstleistungen. Ein wichtiges Handlungsfeld der AWO ist die Jugendhilfe. In Kooperation mit Stuttgarter Schulen sind wir in der Sozialen Schülerbetreuung und der Schulsozialarbeit tätig. Zudem bieten wir Freizeiten und Gruppenaktivitäten für Kinder und Jugendliche und sind Träger an Ganztagsschulen.

Für unsere Schulsozialarbeit an der Neckar-Realschule in Stuttgart-Nord suchen wir ab sofort

eine*n Sozialarbeiter*in / Sozialpädagog*in 
in Teilzeit (9,75 Std./Woche), unbefristet

Deine Aufgaben:

  • Projektarbeit sowie Gruppen- und Förderangebote an der Neckar-Realschule
  • Problem- und einzelfallorientierte Hilfen für Schüler*innen und Beratung für Eltern
  • Kooperation mit Lehrer*innen und Eltern
  • Sozialraumorientierte Kooperation und Vernetzung mit externen Trägern und Fachstellen

Das bringst Du mit:

  • (Fach-) Hochschulabschluss im Bereich Soziale Arbeit oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Kompetenzen in der Gesprächsführung und im Umgang mit schulischen und außerschulischen Institutionen
  • Kompetenzen und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie in der Elternarbeit
  • Berufserfahrung und die Fähigkeit zu sorgfältigem und strukturiertem Arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit

Deine Benefits:

  • Eine unbefristete Teilzeitstelle mit einer Vergütung gemäß TV AWO BW
  • Verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit und die Möglichkeit gestalterisch in der Schule zu wirken
  • Fortbildungen und Supervision
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • Jobticket

Nähere Auskünfte erteilt Melanie Denia unter Telefon 0711 21061 29.

Deine schriftliche Bewerbung richtest Du bitte bis zum 31.03.2023 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Anhang bitte nur als PDF).

Stellenausschreibung  42 / 2023

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener Verband der freien Wohlfahrtspflege. Der AWO Kreisverband Stuttgart e.V. bietet vielfältige soziale Dienstleistungen an. Ein wichtiges Handlungsfeld ist dabei die Jugendhilfe. In Kooperation mit Stuttgarter Schulen sind wir in der Hausaufgaben-, Sprach- und Lernförderung und der Schulsozialarbeit tätig. Wir bieten Freizeiten und Gruppenaktivitäten für Kinder und Jugendliche an und sind zudem Träger an Ganztagesschulen. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt an der Wilhelmsschule Untertürkheim (Grundschule)
Fachkräfte mit pädagogischer Ausbildung,
z. B. Erzieher*in, Sozialpädagog*in
und vergleichbare Berufsabschlüsse
in Teilzeit (bis zu 75 %)

In der Wilhelmsschule in Untertürkheim werden Schüler*innen im Halb- und Ganztag von Pädagog*innen der AWO betreut. Für die sozialpädagogische Betreuung suchen wir kompetente Verstärkung für unser bereits bestehendes Team.

 

Ihr Aufgabenbereich:

  • Begleitung einer Ganztagesgruppe über die Mittagszeit
  • Betreuung der Schüler*innen während der Hausaufgabenzeit oder individueller Selbstlernzeiten
  • Durchführung von freizeitpädagogischen Angeboten
  • Förderung der Kreativität der Schüler*innen auch durch das Einbinden der eigenen Interessen
  • Schaffung interessanter Themenangebote zusammen mit Kolleg*innen aus dem pädagogischen Team und zusammen mit Lehrkräften

Wir erwarten:

  • Eine Ausbildung mit pädagogischem Hintergrund
  • Freude und Begeisterung an der Arbeit mit Kindern
  • Fähigkeit zu sorgfältigem und strukturiertem Arbeiten und die Fähigkeit zur Leitung und Beaufsichtigung einer eigenen Gruppe
  • Die Bereitschaft und den Wunsch mit Kolleg*innen gemeinsam in einem Team zu arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit sowie Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Unbefristete Teilzeitstelle mit einer Vergütung gemäß TV AWO BW 
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen und wachsendenTeam
  • Eine Arbeitsstelle, bei der das Einbringen von eigenen Ideen und Vorstellungen gewünscht ist
  • Jahressonderzahlung
  • Zuschuss zum Jobticket
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Abgabenfreie Inflationsausgleichsprämie in Höhe von 750,- € pro Vollzeitstelle netto in den Monaten Dezember und Januar 2024

Weitere Informationen über den Ganztag an der Wilhelmsschule finden Sie unter https://wilhelmsschule.de. Nähere Auskünfte erteilt Edith Schopper unter 0152-31077232.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schicken Sie uns bitte eine aussagekräftige, aber einfache Bewerbung im pdf-Format.



 

 

Stellenausschreibung 58 / 2022

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener Verband der freien Wohlfahrtspflege. Der AWO Kreisverband Stuttgart e.V. bietet vielfältige soziale Dienstleitungen an. Ein wichtiges Handlungsfeld ist die Jugendhilfe. In Kooperation mit Stuttgarter Schulen sind wir in der Schulsozialarbeit tätig. Wir bieten Freizeiten und Gruppenaktivitäten für Kinder und Jugendliche an und sind zudem Träger an Ganztagsschulen in der Primar- und Sekundarstufe.

Wir suchen für unsere Ganztagsbetreuung an der Bismarckschule in Stuttgart-Feuerbach (Werkrealschule) ab sofort

                                 Fachkräfte mit pädagogischer Ausbildung,
z.B. Sozialpädagog*in, Erzieher*in, Theaterpädagog*in, Kunstpädagog*inozialpädagog*in
                                   und vergleichbare Berufsabschlüsse
wahlweise in Festanstellung oder auf Honorarbasis (8 bis 12 Stunden pro Schulwoche)

 

Aufgabenbereich:

Organisation und Durchführung pädagogischer Angebote am Nachmittag sowie zu festgelegten Tageszeiten und Schultagen für Schüler*innen der Klassen 5 bis 10.

Schwerpunktmäßig:

  • Förderung der Schüler*innen durch gezielte gestalterische Aktivitäten, künstlerisch, kreative und bewegungspädagogische Angebote
  • Heranführen an selbstorganisiertes Lernen, Experimentieren und Recherchieren
  • Aufsicht beim Mittagessen sowie Anleitung und Einübung von Tischsitten und angeleitete Bewegungsspiele in der Mittagspause

Wir erwarten:

  • Eine Ausbildung mit pädagogischem Hintergrund
  • Freude und Begeisterung an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Bestenfalls Berufserfahrung im Arbeitsfeld
  • Teamfähigkeit und Verlässlichkeit sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Bei Möglichkeit der Anwendung kreativer Lernmethoden und "Out-of-the-Box" Denken

Wir bieten:

  • Unbefristete Teilzeitstelle mit einer Vergütung gemäß TV AWO BW oder eine vergleichbare Vergütung auf Honorarbasis
  • Eine angenehmeArbeitsatmosphäre in einem dynamischen und erfahrenen Team
  • Eine Arbeitsstelle, bei der das Einbringen von eigenen Ideen und Vorstellungen ausdrücklich gewünscht ist
  • Bei Anstellung: Jahressonderzahlung, Jobticket und Betriebliche Altersvorsorge

Nähere Auskünfte erteilen Herr Paluszek und Frau Saravanja unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0711 216 60859.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Anlagen bitte nur als PDF-Datei anhängen).
Schicken Sie uns bitte eine aussagekräfte, aber einfache Bewerbung im pdf-Format.

 

Stellenausschreibung  43 / 2023

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) ist ein konfessionell ungebundener Verband der freien Wohlfahrtspflege. Die AWO Stuttgart bietet vielfältige soziale Dienstleistungen an und ist in verschiedenen Handlungsfeldern der Jugendhilfe, der Migrationssozialarbeit und der Altenhilfe & Generationensozialarbeit tätig. Ein wichtiges Handlungsfeld ist die Migrationssozialarbeit - auf die Beratung und Begleitung von Migrant*innen spezialisierte Fachdienste.

In Kooperation mit der Stuttgarter Bildungspartnerschaft und der Vector Stiftung stellt die AWO Stuttgart den "Pop-Up-Lernraum" zur Verfügung, um geflüchtete Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern mit formellen wie informellen Lern-, Bildungs-, Spiel- und Beratungsangeboten beim Ankommen zu unterstützen, eine erste Heranführung an das Schulsystem zu begleiten und sie mit Bildungs- und Freizeitangeboten im Stadtteil in Berührung zu bringen. Die Angebote können von der Lernraum-Koordination selbst durchgeführt oder mit Honorarkräften und Ehrenamtlichen gemeinsam organisiert werden. Der Pop-Up-Lernraum ist in zwei Unterkünften für Geflüchtete verortet.

Für die Lernraum-Koordination suchen wir zum 01.01.2024 eine*n 

 

     Sozialpädagog*in / Sozialarbeiter*in
in Vollzeit (39Std. pro Woche)
oder Teilzeit (19,5 / 19,5 Std. pro Woche)
befristet bis 31.07.2024

Ihr Aufgabenbereich:

  • Organisation und Durchführung formeller und informeller Lernangebote für Kinder und Jugendliche unterschiedlichen Alters, die aktuell in Unterkünften untergebracht sind
  • Niederschwellige Beratung der Eltern zu Bildungswegen und -zugängen in Stuttgart
  • Akquise und Kooperation mit Honorarkräften und Ehrenamtlichen
  • Organisation und Durchführung von Exkursionen, sozialraumorientierte Heranführung an Jugend- und Bildungseinrichtungen
  • Teilnahme an Austauschtreffen mit der Abteilung Stuttgarter Bildungspartnerschaft
  • Dokumentation und Evaluation

Wir erwarten:

  • Hochschulabschluss im Bereich Soziale Arbeit oder vergleichbarer pädagogischer Abschluss
  • Erfahrung im Umgang mit der Zielgruppe; hohes Maß an interkultureller Kompetenz
  • Interesse an sozialraumorientierter und aufsuchender Arbeit
  • organisatorische Fähigkeiten und Interesse an konzeptioneller Arbeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit, sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verhaldungssichere Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit
  • Vergütung gemäß TV AWO BW
  • Zuschuss zum Jobticket
  • Regelmäßige Fortbildungen und Supervision 

Bei Rückfragen steht Lucie Grapendorfals Ansprechpartnerin zur Verfügung unter 0711 21061-78.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Die Anlagen zur Bewerbung formatieren Sie bitte ausschließlich im pdf-Format. Vielen Dank.

 

 

 

Zusatzinformationen oder Bereichsnavigation